Gelungener Ehrungsabend mit Weihnachtsfeier

Veröffentlicht am 19.01.2014 in Ortsverein

(v. l. n. r.) Thomas Weber (OV-Vorsitzender), Wilfried Henninger, Benno Homann, Rochus Just, Elisabeth Reiff, Rolf Acker

In weihnachtlichem Ambiente traf sich die Kronauer SPD zur Ehrung ihrer langjährigen, verdienten Mitglieder durch den Landtagsabgeordneten, Walter Heiler, und den Ortsvereinsvorsitzenden, Tomas Weber.

Nach einem ereignis- und arbeitsreichen Jahr begingen wir am Sonntag, den 22. Dezember mit unseren Familien in entspannter Atmosphäre in der VfR-Gaststätte unsere Weihnachtsfeier verbunden mit der Ehrung verdienter Mitglieder. Dazu konnten wir als Laudatoren Herrn Oberbürgermeister Walter Heiler, MdL des Landtages, und Daniel Born unseren Bundestagskandidaten gewinnen. In dem weihnachtlich dekorierten Raum eröffnete Jürgen Ritz die Weihnachtsfeier mit Weihnachtsmusik auf seiner Trompete. In seiner Begrüßungsrede zog der SPD-Vorsitzende, Thomas Weber, eine erfolgreiche Jahresbilanz der SPD. Er lobte besonders, dass zentrale Forderungen der Kronauer SPD bei den Verhandlungen mit der CDU in den Koalitionsvertrag der Großen Koalition aufgenommen wurden und damit in den nächsten Jahren realisiert werden. Dazu zählen besonders die Einführung des Mindestlohnes von 8.50 Euro, die Rente ab dem 63. Lebensjahr nach 45 Arbeitsjahren, die Eindämmung der Leih- und Zeitarbeit und des Werkvertrag-Unwesens, die Einführung der Mindestrente von 850 Euro, die Bereitstellung von 6 Milliarden Euro für Kitas, Schulen und Hochschulen und zusätzliche Investition von 5 Milliarden für dringend notwenige Sanierung von Brücken, Straßen und Schienen. Auch bei der Landesregierung sieht Thomas Weber zentrale Forderungen der Kronauer SPD nach mehr Bildungsgerechtigkeit, Chancengleichheit und Unterstützung der Kommunen berücksichtigt. Die Bereitstellung von 1 Milliarde EUR für Bildung und die Einführung der Gemeinschaftsschule sind als Erfolge der SPD in der Grün-Roten Landesregierung zu sehen. Ausführlich ging Thomas Weber auch auf die Arbeit der SPD in Kronau ein. Er freute sich, dass in mehreren Punkten Forderungen der SPD realisiert werden. Dazu zählen die Einrichtung eines pädagogischen Beirates zur Unterstützung der Kindergärten und das flexible Wasserspielfeld auf dem Dorfplatz. Viele zukunftsweisende Entscheidungen wurden von der SPD im Gemeinderat mitgetragen, aber bei mehreren Punkten scheiterte sie auch an den Mehrheitsverhältnissen im Kronauer Gemeinderat. So lehnte die SPD eine weitere Erhöhung der Kindergartenbeiträge und vor allem die automatische Angleichung weiterer Erhöhung entsprechend den Vorschlägen der kommunalen Verbände ab. Auch Entscheidungen zur Erhöhung von Beiträgen im Bereich der Schülerbetreuung wurden von der SPD im Gemeinderat abgelehnt. Leider scheiterten auch die Anträge auf Errichtung einer Grillhütte und verkehrsberuhigter Zonen im Neubaugebiet. Nach weiteren musikalischen Einlagen und dem Vortragen eines Gedichtes von unseren Jüngsten Julius, David, Florian, Maximilian und Marie, die anschließend mit den anderen Kindern vom Weihnachtsmann beschenkt wurden, kamen wir zum Highlight des Abends den Ehrungen. Die Laudatoren Walter Heiler, Oberbürgermeister von Waghäusel und MdL sowie Daniel Born, unser Bundestagskandidat im letzten Wahlkampf betonten den guten Zusammenhalt der SPD-Kronau und lobten die hervorragende Arbeit unserer langjährigen Mitglieder, die sich auch in schwierigen Zeiten immer zur SPD bekannten. Geehrt wurden
  • Alfred Weschenfelder (20 Jahre Mitglied)
  • Rolf Acker (25 Jahre Mitglied), seit 1988 aktiv im Gemeinderat und Vorstand der SPD
  • Johann Hirschenberger (25 Jahre Mitglied), ältestes Mitglied der SPD-Kronau
  • Elisabeth Reiff (25 Jahre Mitglied)
  • Benno Homann (30 Jahre Mitglied), derzeit Fraktionsvorsitzender im Gemeinderat und ehemaliger Vorsitzender
  • Jürgen Hügel (30 Jahre Mitglied)
  • Ernst Knaus (35 Jahre Mitglied), langjähriges Vorstandsmitglied und Kassier
  • Rochus Just (40 Jahre Mitglied), Ehrenvorsitzender, langjähriges Gemeinderatsmitglied und aktiv im Vorstand der SPD
  • Wilfried Henninger (50 Jahre Mitglied)
Die ganze SPD-Kronau gratuliert Euch von ganzem Herzen. Christiane Hefner leitete mit einem humorvollen Gedicht zum gemütlichen Teil des Abends über, den alle sehr genossen. Vielen Dank an alle, die durch Ihre Arbeit oder Spenden zum Gelingen der Weihnachtsfeier beigetragen haben.

Counter

Besucher:40252
Heute:9
Online:1

WebsoziInfo-News

15.10.2021 17:24 SONDIERUNGEN ERFOLGREICH
„AUFBRUCH UND FORTSCHRITT FÜR DEUTSCHLAND“ Die Sondierungen zwischen SPD, Grünen und FDP sind erfolgreich abgeschlossen. Auf Grundlage eines 12-seitigen Ergebnispapiers sollen jetzt formale Koalitionsverhandlungen folgen. „Aufbruch und Fortschritt“ seien möglich, fasste SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz zusammen. In zehn Kapiteln haben die Verhandlerinnen und Verhandler die Verabredungen aus den Sondierungsgesprächen skizziert. „Als Fortschrittskoalition können wir die Weichen

13.10.2021 18:29 MECKLENBURG-VORPOMMERN – SCHWESIG WILL MIT DER LINKEN REGIEREN
Die SPD in Mecklenburg-Vorpommern will mit der Linkspartei Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, die mit ihrer SPD Ende September die Landtagswahl klar gewonnen hatte, kündigte am Mittwoch Koalitionsverhandlungen mit der Linken an. „Wir sehen in der Linkspartei eine Partnerin, mit der wir unser Land gemeinsam voranbringen können. Uns geht es um einen Aufbruch 2030, mit

12.10.2021 18:28 GENERALSEKRETÄR KLINGBEIL NACH SONDIERUNGEN – „VERTRAUEN IST EIN WICHTIGER BAUSTEIN“
Nach den ersten Sondierungsrunden für ein Ampel-Bündnis zeigt sich SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil zuversichtlich für die weiteren Gespräche. Bis Freitag soll jetzt eine Entscheidungsgrundlage für die Aufnahme formaler Koalitionsverhandlungen erarbeitet werden. Gemeinsam mit FDP-Generalsekretär Volker Wissing und dem Politischen Geschäftsführer der Grünen Michael Kellner zog Klingbeil am Dienstag eine positive Zwischenbilanz. Die „intensiven Gespräche“ der vergangenen

06.10.2021 19:10 SONDIERUNGEN VON SPD, GRÜNEN UND FDP – „ES IST JETZT AN UNS, DAS AUCH UMZUSETZEN“
Grüne und FDP wollen mit der SPD über die Bildung einer Regierungskoalition sprechen. SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz begrüßt die Entscheidung und spricht von einem gemeinsamen Auftrag der drei Parteien. Bereits die Einzelgespräche mit den beiden Parteien seien „sehr konstruktiv“ verlaufen, sagte Kanzlerkandidat Olaf Scholz. Die SPD sei „sehr dankbar für die sehr professionelle und ernsthafte Art

04.10.2021 16:46 „Globale Finanzverschleierung aufdecken“
Pandora Papers veröffentlicht Der Journalist*innen-Verbund „International Consortium of Investigative Journalists“ hat zahlreiche Unterlagen von global tätigen Anwaltskanzleien und Treuhandgesellschaften geleakt. Diese sogenannten Pandora Papers dokumentieren die Eigentümer*innen von und Verbindungen zu mehr als 27.000 Offshore-Firmen zahlreicher Prominenter und Politiker*innen aus der ganzen Welt. Joachim Schuster, finanzpolitischer Sprecher der SPD-Gruppe im Europäischen Parlament: „Die Pandora Papers

Ein Service von info.websozis.de